Die Wurzeln des 2002 gegründeten Global Partners Bayern e.V. liegen in der Förderung der von der Welt­bank gegründeten Stiftung „Development Gateway Foundation".

Auf dem Hintergrund der Globalisierung und der weltweiten technologischen Inno­va­tionen entwickelte die „Development Gateway Foundation" mit den

 

Entwick­lungs- und Schwellenländern neue Möglichkeiten und umsetzbare Projekte

  • der Armutsbekämpfung und sozialen Integration
  • der Gesundheitsförderung
  • des Zugangs zu Bildung und Wissen
  • des Umwelt- und Klimaschutzes
  • der politischen Teilhabe und Transparenz, etc.

 

Basierend auf diesen Zielen liegt seit 2006 der Fokus der Global Partners Bayern vornehmlich in der gesellschaftpolitischen Aufgabe der Förderung von unternehmerischen Auslandsaktivitäten des Mittelstands. Diese werden in partnerschaftlicher Kooperation mit Unternehmen und Institutionen im Ausland entwickelt und umgesetzt.

 

Für die konkrete Projektentwicklung und Umsetzung eröffnen die Global Partners Bayern darüber hinaus Kooperationen zwischen Mittelstand und Industrie. 

 

Der Global Partners Bayern e.V. hat die Schwierigkeit der internationalen Projektfinanzierung für den Mittelstand erkannt und erarbeitet derzeit Lösungen für spezifische Projekte.